Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/11°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Ost Urlaub mit dem Vierbeiner
Anzeige
19:30 12.10.2020
Foto: privat

Ab in den Urlaub – woran lange in der aktuellen Krise nicht zu denken war, wird langsam wieder möglich. Wir alle freuen uns über abwechslungsreichen Tapetenwechsel an der See oder in den Bergen. Schön, wenn der geliebte Vierbeiner mit auf die Reise geht. So mancher Hund verträgt aber das Autofahren nicht, leidet unter Übelkeit.  

Von Tierarztpraxen wird der Einsatz des Adaptil Calm-Halsbands und -Sprays empfohlen. Die beruhigenden Pheromone vermindern ganz natürlich Stress und Nervosität des Tieres. Das Spray einfach 15 Minuten vor Abfahrt ins Fahrzeug oder auf die Hundedecke geben. Niemals den Hund selbst besprühen. Zu mehr körperlichem Wohlgefühl trägt oft auch bei, sechs bis acht Stunden vor dem Start nicht mehr zu füttern. Wasser sollte aber – auch auf der Fahrt – immer verfügbar sein.  

Manchmal vermittelt eine Transportbox dem Tier ein Gefühl der Geborgenheit. Mit dabei sein sollte auch ein Autogeschirr – es bringt Ruhe in die Bewegungen des Hundes. Während der Fahrt plant man am besten kurze Pausen ein, damit der Hund sein Geschäft erledigen kann. Weitere Tipps für Tierfreunde gibt es unter adaptil. de. Das Training und der Weg zu mehr innerer Sicherheit für den Hund lohnen sich. Wenn der Vierbeiner ganz relaxt im Auto Platz nimmt, hat die ganze Familie mehr Freude an gemeinsamen Ausflügen oder der Fahrt in den Urlaub. spp-o

Nino sucht ein neues Zuhause

Der kleine Terrier Nino ist energiegeladen und freundlich.
Der kleine Terrier Nino ist energiegeladen und freundlich.

Der acht Jahre alte Terriermischling Nino befindet sich seit Januar 2016 im Tierheim Hannover. Er ist oft unsicher und bringt das bekannte terriertypische Temperament mit, sucht daher erfahrende Hundehalter, die sich davon nicht beeindrucken lassen. Das Tier zeigt sich freundlich gegenüber Menschen, für Familien mit Kindern ist Nino nicht geeignet. Nach Sympathie ist er mit anderen Hunden verträglich, bleibt jedoch nicht so gerne allein. Terrierliebhaber werden sicher Freude an ihm haben. Für weitere Infos wenden Sie sich gern ans Tierheim.


Silja Bremer kümmert sich mit ihrer mobilen Praxis um die ganzheitliche Tiergesundheit

Silja Bremer kennt sich mit orthopädischen und neurologischen Problemen und Erkrankungen der Tiere aus und kann ihnen helfen.
Silja Bremer kennt sich mit orthopädischen und neurologischen Problemen und Erkrankungen der Tiere aus und kann ihnen helfen.

Seit 2008 betreibt Silja Bremer eine mobile Physiotherapie Praxis für Hunde und Pferde in der Region Hannover und weiterem Umkreis. Bei z. B. orthopädischen Problemen wie HD, ED und Spondylose oder bei neurologischen Erkrankungen, Nachsorge nach Operationen, Prophylaxe für Sporthunde und den „altersbedingten Problemen“ wie Arthrose und Muskelabbau, ist die mobile Physiotherapie die richtige Adresse. Verändertes Spielverhalten, Bewegungsunlust, Veränderungen beim Hinsetzen, Hinlegen oder Aufstehen, könnten schon erste Indizien sein.

Im häuslichen Umfeld kann der Hund bei einer Therapie entspannen und der Besitzer mit ergänzenden Übungen angeleitet werden.

■ Eine Übersicht über das genaue Therapieangebot erhalten sie unter www.tierphysiotherapie-hannover.de
                   

Datenschutz