Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
26°/12°stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home
Anzeige
10:12 07.06.2021
Glasermeister André Heick ist Chef einer Vorzeigefirma.

Wer Gehrden kennt, der kennt auch Ditterke. Der Stadtteil, die in zwei Teile durch die Bundesstraße 65 geteilt wird, die mitten durch den Ort führt, ist ein lebendiger Gewerbestandort. Vor allem die jungen Inhaber und Geschäftsführer sind es, die das „Gewerbegebiet Ditterke“ in den vergangenen Jahren mit noch mehr Leben erfüllt haben, als es ihre Generation zuvor schon getan hat.

Rath und Mensing

Sicherlich nimmt die Zahl der Menschen, die in ihrem eigenen Büro – im Homeoffice – arbeiten müssen wieder ab. Und dennoch wird der Trend, Arbeiten aus den eigenen vier Wänden leisten zu müssen, beziehungsweise zu wollen, nicht gänzlich verschwinden. Zum Glück gibt es Experten wie den EDV-Dienstleister Rath und Mensing. Ihr großes Plus gegenüber den Mitwerbern: Die ganz individuelle Beratung und der Rundum-die-Uhr-Service.

Und das Ditterker Unternehmen hilft auch bei der Verwaltung und Speicherung aller Daten und Unterlagen mit seinem nötigen Know-How. „Die Projekt- und Dokumentenverwaltung wird immer wichtiger und notwendiger für alle Unternehmen, um Daten wirklich sicher und zuverlässig zu schützen und zu archivieren.“

Andreas und Markus Blank leiten erfolgreich den gleichnamigen Familienbetrieb.
Andreas und Markus Blank leiten erfolgreich den gleichnamigen Familienbetrieb.

Glasermeister Heick

Bei Glasermeister Andre‘Heick und seinem Team steht Qualität vorne an. Das Unternehmen ist zu einem Vorzeigebetrieb herangewachsen, der in der gesamten Region einen mehr als guten Ruf genießt. Der Fachmann gilt als eine feste Größe im Branchenmix des Gehrdener Stadtteils. Er bietet alles rund um das Thema Glas - Fenster-, Sonnenschutz- und Glastechnik - an. Dazu gehören aber nicht nur Arbeiten wie neue Fenster einsetzten oder Glasbruch ausbessern.

AKM Kamine und Öfen

Mehr als 40 Jahre Erfahrung, bestens ausgebildete Mitarbeiter – das sind die Fundamente der Spezialbetriebe MASCHE Schornsteintechnik und AKM Kamin & Kachelofenbau. Innovative Kamine und Öfen sind in der Lage, sehr effizient und umweltschonend ein oder mehrere Räume, aber auch ein ganzes Haus, zu beheizen. Die gebündelte Kompetenz unter einem Dach bietet den Kunden die einzigartige Möglichkeit, alle Varianten im Ofen- und Schornsteinbau kennen zu lernen und nach eingehender Beratung die optimale Lösung auszuwählen. Eine Fachgerechte Ausführung ist garantiert.

Reiner Rath und Heinz Mensing sind EDV-Experten. Foto (Heick): privat
Reiner Rath und Heinz Mensing sind EDV-Experten. Foto (Heick): privat

Autohaus Blank

Das Autohaus Blank sorgt für die italienische Lebensart in Ditterke und ist „der“ Ankerbetrieb in dem Ort. Bereits in dritter Generation sind die Familienmitglieder an unterschiedlichen Aufgaben beteiligt. Das Autohaus-Blank bietet einen Rund-um-Service an, der seinesgleichen sucht.

Vom Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen über Service und Werkstatt bis hin zur passenden Versicherung und Finanzierung für das Fahrzeug. Das Autohaus Blank in Ditterke ist eine Institution, die sich weit über die Grenzen der Region Hannover hinaus einen Namen gemacht hat.

Der Vertragshändler für italienische Fahrzeuge der Marken Fiat, Fiat Professional und Alfa Romeo hat im Verlaufe der Jahre sein Sortiment mit Jeep sowie der sportlichen Note Abarth perfekt ergänzt. Dazu gesellt sich ein gut sortierter Bestand an top Gebrauchtwagen. Blank, das ist aber auch ein Familienbetrieb in der dritten Generation mit rund 50 Mitarbeitern.

Die moderne Werkstatt, in der bestens ausgebildete Mitarbeiter tätig sind, bietet ein Kompaktangebot für alle Fahrzeuge, nicht nur die Hausmarken, an. Dazu gehört auch eine eigene Karosserie-Fachabteilung für Umbauten und Unfallschäden. Zudem kommt der TÜV selbstverständlich ins Haus. Fazit: Wenn Auto – dann Autohaus Blank!