Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Nord Über 120 Jahre Schützenverein in Stöcken
Anzeige
07:49 06.06.2019
Auch dieses Jahr feiert der Schützenverein Stöcken v. 1898 gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürger das Schützenfest auf dem Festplatz Unter den Eichen an der Gemeindeholzstraße.

Der Schützenverein Stöcken v. 1898 besteht bereits seit mehr als 120 Jahren und feiert wie jedes Jahr sein Schützenfest zu Pfingsten vom 7. bis 10. Juni auf dem Festplatz „Unter den Eichen“ in der Gemeindeholzstrasse.
             

Nach dem erfolgreichen 120-jährigen Fest im letzten Jahr werden einige erfolgreiche Aktionen vom Vorjahr auch in diesem Jahr wiederholt werden. Der erstmals eingeführte, und gut angenommene Kindernachmittag auf dem Festzelt mit Kinderanimation und vergünstigten Preisen soll auch dieses Jahr wieder am Sonntag von 14.30 bis 16 Uhr stattfinden. Ebenso wie das musikalische Ständchen des in der Nachbarschaft liegenden Seniorenzentrum INTEGRA wird dieses Jahr wieder im Rahmen eines kurzen Ausmarschweges am Sonntag erfolgen. Das Fanfarencorps Vahrenheide und der Spielmannszug des Schützenvereins Stöcken werden gegen 15.45 Uhr ein kleines Platzkonzert im Garten des INTEGRA spielen.
             

Die Schützenkönige 2019 des Schützenvereins Stöcken: Schützenkönig Torsten Tegtmeier (von links), Schützenkönigin Janine Heine, Seniorenkönigin Elsa Schmidt und Jugendkönig, Nils Burchard.
Die Schützenkönige 2019 des Schützenvereins Stöcken: Schützenkönig Torsten Tegtmeier (von links), Schützenkönigin Janine Heine, Seniorenkönigin Elsa Schmidt und Jugendkönig, Nils Burchard.

Seit 120 Jahren prägen gelebte Traditionen das Stöckener Schützenfest. Es findet immer zu Pfingsten und immer im Eichenholz statt. Ganz früher befand sich der Festplatz in der Nähe des später gebauten Kriegerdenkmals. Seit 120 Jahren wird immer ein Schützenkönig ausgeschossen. Zu den Traditionen des Schützenfestes gehörte auch immer schon ein Spielmannszug. An diesen traditionellen Grundlagen hält man weiter fest, wobei es in der heutigen Zeit immer schwieriger wird, ein Stadtteilschützenfest auf die Beine zu stellen, und für den Festwirt und Schausteller wirtschaftlich interessant zu machen. Was man auch daran erkennt, dass der Schützenverein Stöcken einer der wenigen Vereine in Hannover ist, die es überhaupt noch schaffen, ein eigenes Stadtteilschützenfest zu veranstalten – und das auf dem wahrscheinlich schönsten Festplatz in Hannover. Leider hat auch der Spielmannszug mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Doch alle im Verein engagierten Personen tun viel, um dieses hannoversche Brauchtum weiter zu erhalten. Vielleicht ist auch das diesjährige Schützenfest ein Anlass, sich für die Schützentradition zu interessieren. Der Schützenverein Stöcken freut sich über jedes neue Mitglied.
               

Freitag, 7. Juni
- 19 Uhr: Eröffnung des Schützenfestes durch die 1. Vorsitzende Martina Ehlers. Anschließend Musik und Tanz (DJ ).

Sonnabend, 8. Juni
- 19 Uhr: Proklamation der neuen Majestäten und Würdenträger, anschließend Partymusik im Festzelt mit DJ Marc.

Sonntag, 9. Juni
- 14.30 bis 16 Uhr: Familiennachmittag mit vergünstigten Preisen bei den Fahrgeschäften, Kinderanimation und Kinderschminken im Festzelt .
- 15.30 Uhr: Abmarsch vom Schützenhaus mit dem Spielmannszug Stöcken und dem Fanfarencorps Vahrenheide, zum INTEGRA-Seniorenpflegezentrum. Dort kurzer Aufenthalt von rund 20 Minuten mit musikalischem Ständchen für die Bewohner mit anschließendem Ausmarsch zum Festplatz.
- Ab circa 16.30 Uhr: Platzkonzert auf dem Festzelt mit Spielmannszug Stöcken und FC Vahrenheide.
- Ab rund 19 Uhr: Livemusik im Festzelt mit der Band Show Line (Eintritt frei).

Montag, 10. Juni
- 12 Uhr: Treffen der Schützen, mit befreundeten Vereinen und geladenen Gästen der lokalen Politik zum gemeinsam Mittagessen; Übergabe der Pokale und Ehrungen langjähriger Mitglieder.
- 15 Uhr: großer Festumzug durch Stöcken mit anschließendem Scheibeannageln des Schützenkönigs Torsten Tegtmeier am Schützenhaus Stöcken an der Gemeindeholzstraße 3. Gäste sind willkommen. Anschließend Rückmarsch zum Festzelt Ausklang des Schützenfestes mit Musik (DJ ) bis zum späten Abend.

Das Schützenfest ist an allen Tagen ab 14 Uhr geöffnet.

Datenschutz