Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord Die Otzer Woche ist Kult
Anzeige
08:50 24.09.2019
Die neuen Kartoffeln sind da und die Otzer würdigen die tolle Knolle mit einer abwechslunsgreichen Festwoche inklusive Markt.
Erlebnishof Lahmann
Meyer´s Hof
Heuer Malermeister
Anzeige

Deutschlandweit ist die Kartoffel ein gefragtes Nahrungsmittel. Doch in Otze wird die tolle Knolle eine ganze Woche lang gewürdigt und das bereits seit dem Jahr 1982.

Wie in der Ortschaft mit seinen engagierten Einwohnern und den rührigen Vereinen üblich, nimmt man die Festlichkei ten selbst in die Hand und organisiert eine abwechslungsreiche Veranstaltungswoche. Auch in diesem Jahr locken traditionsreiche Aktionen und viele Attraktionen. Dienstagabend ziehen beispielsweise die Kinder mit ihren leuchtenden Laternen durch die Dämmerung. Wird eigentlich auch eine leucht ende Kartoffel durch die Nacht getragen?

Geselligkeit ist das eine, doch die Dorfentwicklung stellt die Weichen für einen zukunftsfähigen Ort.
 
 
 

Hier wird Hausarbeit gewürdigt: die flinken Kartoffelschäler haben Aussicht auf einen Pokal. 
Hier wird Hausarbeit gewürdigt: die flinken Kartoffelschäler haben Aussicht auf einen Pokal. 

Für Kommunalpolitiker ist das der Anlass, sich im Rahmen der traditionsreichen Ortsratssitzung auch mit dem aktuellen Stand der Wohnbebauung Raupers Hof sowie der Interimslösung der Grundschule und des Kita-Anbaus zu beschäftigen.
  

Dienstag, 24. September
19 Uhr Auf dem Lindenbrink ehrt die Dorfgemeinschaft die Preisträger des Ballonwettbewerbs.
19.30 Uhr Laternenumzug mit dem Feuerwehrmusikzug Ramlingen-Ehlershausen und dem Wikinger-Fanfarencorps.
21 Uhr Platzkonzert am Lagerfeuer

Donnerstag, 26. September
19 Uhr In historischen Kostümen tagen die Kommunalpolitiker bei der Ortsratssitzung unter den Eichen am Lindenbrink. Unter freiem Himmel wird über das ob und wie des Windparks Schillerslage-Otze diskutiert.
20.30 Uhr Nerbas & Nerbas spielen zum Dorfabend und die Jazz-Dance-Damen des SV Hertha Otze zeigen ihr Können.

Freitag, 27. September
15 Uhr Kinderschminken, Stockbrot, Bullenreiten und mehr bietet das Kinderfest auf dem Lindenbrink, organsiert von Eltern, Erziehern und Lehrern.

Sonnabend, 28. September
12 Uhr Anbringen der Erntekrone und Kartoffelmarkt. Von Salat über Suppe bis Puffer dreht sich alles um Leckereien aus der tollen Knolle. Nachmittags wird um die Wette geschält, der Sieger mit einem Pokal geehrt. Zu Kaffee, Kuchen und Tanzaufführungen spielt das Old Fashion Swingtett.
18 Uhr Die Specials.
20 Uhr Jurek spielt Tanzmusik.

Alle Aktionen finden zwischen Lindenbrink, Backhausplatz und Feuerwehrhaus statt.

Sonntag, 29. September
10.30 Uhr Erntedank-Gottesdienst mit Pastorin Susanne Paul und Posaunenchor.
11.20 Uhr Die Otzer Woche endet mit einem geselligen Mittagessen.

Datenschutz