Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord-West Faszination Gletscher erleben
Anzeige
14:09 14.05.2019
Das Stubaital bietet ideale Bedingungen für den Urlaub an der frischen Luft. Auch Kinder können sich im Stubaital so richtig austoben. Fotos (3): TVB Stubai Andre Schönherr

Frische Luft, eine intakte Natur und Attraktionen für Groß und Klein bietet das Stubaital: Der Sommer im Stubaital spielt sich draußen ab. Dafür sorgen die frische Luft, das einzigartige Panorama und die alpine Vielfalt, die Bergurlauber und Familien so genießen. Zusätzlich sind es etliche Attraktionen, die sich vom Talboden über die mittleren Höhen bis hin ins hochalpine Gelände verteilen. Der Stubaier Gletscher sorgt unter anderem mit seinem Riesen-Mammut aus Holz für Staunen bei kleinen Besuchern, die Schlick 2000 wird ihrem Namen als Wanderzentrum gerecht, die Elferbahn in Neustift ist extra lange in Betrieb, die Serlesbahnen in Mieders setzen auf Barrierefreiheit und am Grawa Wasserfall lädt eine neue Plattform zum Genießen und Entspannen ein. Das Stubaital bietet einen Erholungsraum, der von seinen Bewohnern als Lebensraum geschätzt, gepflegt und mit Besuchern geteilt wird. Wer den Stubaier Gletscher erkundet, kann sich auf königliche Naturerlebnisse freuen.


Atemberaubender Bergurlaub im Sommer im Stubaital

Im Wanderzentrum Schlick 2000 in Fulpmes ist der Name Programm. Ein weit verzweigtes, 65 Kilometer langes Netz an Wanderwegen führt durch das Reich der Kalkkögel, die auch die Dolomiten Nordtirols genannt werden. Auf über 2.100 Metern Seehöhe starten lehrreiche Themenwege, wie der Alpenpflanzenlehrpfad oder der Naturlehrweg, die sich mit der Flora und Fauna der Alpen beschäftigen. Mitten im Tal thront er und ist von weitem schon sichtbar – der Elfer, der Hausberg von Neustift im Stubaital. Doch nicht nur der Blick auf das imposante Felsmassiv, sondern vor allem der Ausblick vom Elfer aus ist einzigartig.

Komfortabel und barrierefrei bei den Serlesbahnen in Mieders

Die Serlesbahnen in Mieders haben in Komfort und Barrierefreiheit investiert. Rund um die Serlesseen stehen barrierefreie Wege zur Verfügung, von denen die Sicht auf das ringsum liegende Bergpanorama genossen werden kann. Zahlreiche Vorteile wie freie Fahrten mit den Bussen, der Stubaitalbahn und den Bergbahnen sowie Eintritte in die Schwimmbäder in Neustift und Mieders sind zudem in der Stubai Super Card inkludiert, die es beim Check-in in den teilnehmenden Betrieben gibt. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.stubai.at.

Und so geht es:

Jeden Monat präsentieren wir Ihnen im Leine-Gewinnspiel Anzeigen mittollenAngeboten heimischer Geschäfte.

Machen Sie mit!

Im nebenste chen wir die Namen von drei in diesem Leine-Gewinnspiel inserierenden Geschäften. Finden Sie die drei gesuchten Geschäfte und tragen Sie die Namen auf dem Coupon ein. Eine kleine Hilfe: Verschiedene Buchstaben haben wir als Anhaltspunkte schon vorgegeben. Die Gewinner werden aus allen richtigen Einsendungen gezogen.

Coupon ausfüllen und einsenden an:
Lokalteil in HAZ und NP Geschäftsstelle Neustadt
Am Wallhof 1
31535 Neustadt

Einsendeschluss ist Dienstag, 28. Mai 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz