Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/4°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Komplett Mehr als 20.000 Inserate bei JobsfürNiedersachsen.de
Anzeige
20:15 29.10.2020

Rund 300 Kilometer liegen zwischen Stade im Norden und Göttingen im Süden von Niedersachsen. Aber virtuell ist die Region nun zusammengerückt: Mit JobsfürNiedersachsen.de, Niedersachsens größtem Stellenmarkt, finden Arbeitgeber und Bewerber jetzt noch besser zueinander. Weit mehr als 20.000 Stellen bei Hunderten von Unternehmen in der Region warten aktuell darauf, besetzt zu werden. Und es werden täglich mehr.

Google mischt den Markt auf

Angefangen hat alles mit Google: Die weltweit größte Suchmaschine hat mit „Google for Jobs“ ein Tool entwickelt, das Interessenten relevante Jobs bereits innerhalb der Google-Ergebnisliste anzeigt. Um dort angezeigt zu werden, müssen digitale Stellenangebote völlig neue technische Anforderungen erfüllen. Das hat die Verlagsgesellschaft MADSACK zum Anlass genommen, das Thema Jobportal noch einmal neu zu denken. Bei der Entwicklung des digitalen Angebotes stand das Bestreben im Mittelpunkt, ein konkurrenzfähiges Onlineprodukt mit echtem Mehrwert für Unternehmen und Bewerber gleichermaßen zu kreieren. Das Portal JobsfürNiedersachsen.de bringt Jobsuchende und Arbeitgeber regional zusammen – das schafft, neben der Anbindung an Google for Jobs, enorme Reichweite für die Inserenten.

Zum perfekten Kandidaten – Vorteile für Unternehmen

1 JobsfürNiedersachsen.de bedeutet für Unternehmen:
• Persönliche Beratung durch Experten
• Unternehmensprofil mit Fotos und Videos
• Bewerbermanagementsystem
• Ausspielung bei Google for Jobs
• Ausspielung im Partner- und Werbenetzwerk (Stichwort: Multiposting)
• Kontinuierlich wachsende Reichweite (über 600.000 Page Impressions pro Monat*)

2 Im Bereich für Unternehmen können Arbeitgeber verschiedene Funktionen nutzen: Stellenanzeigen veröffentlichen, ihr Firmenprofil anlegen oder Teil des großen JobsfürNiedersachsen.de -Netzwerkes werden.

3 Nach der Registrierung haben künftige Arbeitgeber die Möglichkeit, ein Firmenprofil anzulegen, um potenziellen Kandidaten alles Wissenswerte zu vermitteln. Dort können neben allgemeinen Informationen auch Bilder und Videos eingebettet sowie die Benefits des Unternehmens herausgestellt werden.

Wird ein Stellenangebot aufgegeben, haben Arbeitgeber die Wahl, ob künftige Bewerber auf das interne Bewerbungssystem von JobsfürNiedersachsen.de zugreifen oder aber zur Stellenanzeige auf der Unternehmens-Website weitergeleitet werden.

In beiden Fällen entspricht das Layout der Stellenanzeige dem hinterlegten Arbeitgeberprofil. Die gut durchdachte Strukturierung des Textes erhöht die Suchmaschinenrelevanz. Interessenten können sich entweder direkt über einen Klick auf den Button bewerben oder die Anzeige für später in ihrem Profil speichern.

Neben dem eigenständigen Anlegen des Stellenangebotes kann die die Buchung und weitere Upgrades auch direkt über einen Kundenberater erfolgen. Zudem besteht die Möglichkeit des Multipostings auf weiteren Plattformen des Verlages. Das kann ebenfalls direkt gebucht werden.

Jederzeit den Überblick behalten: Das Arbeitgeber-Dashboard erleichtert die Verwaltung von Stellenangeboten und Bewerbungen.


Zum Traumjob – Vorteile für Bewerber

JobsfürNiedersachsen.de bedeutet für Jobsuchende:

• Bewerbung 2.0 – ganz bequem voll digital
• Mehr als 20.000 Stellenangebote
• Hunderte potenzielle neue Arbeitgeber
• Bequeme Suche nach Beruf oder Region
• Aktuelle Jobangebote und Top-Arbeitgeber gleich im Startmenü

4 Für Jobsuchende bietet das Stellenportal drei Bereiche: zwei für die Recherche und einen zum Anlegen eines digitalen Lebenslaufs.

5 Niedersachsens größte Stellenbörse kann nach zwei Parametern durchsucht werden: dem gewünschten Berufsfeld oder einem konkreten Arbeitgeber und/oder der Region. Außerdem gibt es verschiedene Filterparameter wie beispielsweise „Teilzeitjobs“ oder „Ausbildung“.

6 Ein Klick auf das jeweilige Stellenangebot führt zur Ausschreibung. Wer sich für den Job interessiert, kann sich entweder direkt bewerben oder das Angebot für später speichern.

7 Mehr Hintergrundinformationen über den potenziellen neuen Arbeitgeber bieten die Firmenprofile. In nur wenigen Klicks zur digitalen Bewerbung: Nach der kostenlosen Registrierung können Jobsuchende einen Lebenslauf anlegen.

Die Stationen des Bewerbers werden automatisch digital nach aktuellen Standards gelayoutet und dieser Lebenslauf steht den Unternehmen nach einer Bewerbung zum Download zur Verfügung.
                           

3
/
13