Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt West Hohe Heizkosten, ungenutzter Energieverbrauch? – Heymeier Haustechnik berät
Anzeige
09:41 01.11.2018
Nur eine regelmäßig gewartete und optimal eingestellte Heizungsanlage arbeitet sparsam und effizient.

Eine Heizungsanlage funktioniert nur dann effizient, wenn alle Komponenten ideal aufeinander abgestimmt sind. Damit nicht unnötig Energie verschwendet wird, führt das Unternehmen Heymeier Haustechnik auf Wunsch eine Heizungsoptimierung durch. Hierbei werden die entsprechenden Hauptkomponenten der Anlage, also Regler, Kessler, Pumpen, Heizkörper und Thermostate optimal aufeinander abgestimmt und überflüssige Verluste minimiert. Neben dem hydraulischen Abgleich zur Optimierung des Gesamtsystems und der Einstellung der Förderhöhe an der Pumpe gehören zur Heizungsoptimierung die Voreinstellung der Thermostatventile sowie die Anpassung der Vorlauftemperatur.


Gerade bei Bestandbauten findet sich auf diese Weise ein erhebliches Einsparpotenzial. Geprüft wird von den Heymeier-Experten außerdem, ob es sinnvoll ist, alte Einzelkomponenten und Energiefresser gegen hocheffiziente Produkte auszutauschen. Mit optimal aufeinander abgestimmten Heizkomponenten kann schließlich eine Einsparung von bis zu 20 Prozent der Energiekosten erzielt werden. Durch regelmäßige Wartungen lassen sich bei Heizanlage zusätzlich Einsparungen erzielen.


Bieten Schutz vor Kälte und ungebetenen Gästen: Die Haustüren von Hasenjäger werden auf Maß gefertigt und fachgerecht montiert.
Bieten Schutz vor Kälte und ungebetenen Gästen: Die Haustüren von Hasenjäger werden auf Maß gefertigt und fachgerecht montiert.

Seit der Gründung des Unternehmens vor mehr als 60 Jahren konzentrieren sich die Fachberater von Hasenjäger Baustoffe hauptsächlich auf Baustoffe und Bauelemente. Ob Material für den Hoch-, Tief- und Innenausbau, Steine, Klinker und Ziegel für den Garten oder Werkzeuge und Zubehör für Haus und Bau – die Auswahl in dem Langenhagener Baustoff-Fachmarkt ist groß. „Wir führen aber auch ein Haustürenprogramm, das sich sehen lassen kann“, sagt Kai Hasenjäger, der den Familienbetrieb in dritter Generation betreibt. Wer rechtzeitig zur dunklen und kalten Jahreszeit an einen Haustürentausch denkt: Die Aluminium-Haustürsysteme von Inotherm und Hörmann stehen für einzigartige Qualität in Sachen Wärmedämmung, Schallschutz und Sicherheit. Zum Rundum-Sorglos-Paket der Fachberater gehört die individuelle Beratung und das sorgfältige Aufmaß vor Ort, ebenso die Montage sowie die Wartung und Reparatur der bestehenden Anlage.


Die stabile Fußstütze erleichtert das Duscherlebnis für Jung und Alt gleichermaßen. Foto: epr/ hansgrohe
Die stabile Fußstütze erleichtert das Duscherlebnis für Jung und Alt gleichermaßen. Foto: epr/ hansgrohe

Generationsübergreifende Badkonzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Ob höhenverstellbare Waschtisch- und WC-Module oder die barrierefreie Dusche – als eine der wichtigsten Grundregeln für die Planung eines Badezimmers gilt: Die Ausstattung sollte für Jung und Alt auf Dauer komfortabel, einfach und sicher sein. In den vom Sanitär- und Heizungsservice Budde geplanten, modernen Bädern kann man sich wohl fühlen und den Komfort genießen. Die praktischen Nutzbarkeiten stehen im Vordergrund und lassen sich nach den Bedürfnissen der Bewohner zusammenstellen. Das Lister Unternehmen hilft als qualifizierter und zertifizierter Handwerksbetrieb bei der Planung eines barrierefreien Bades, setzt um und baut aus. „Ein Mehrgenerationenbad bietet nicht nur viel Komfort, sondern steigert auch langfristig den Wert der Immobilie“, gibt Firmenchef Kai-Uwe Henneberg zu Bedenken.


Klaus Thiel hat in der Elektro-Fundgrube eine breite Auswahl an Waschmaschinen und Trocknern zu bieten.
Klaus Thiel hat in der Elektro-Fundgrube eine breite Auswahl an Waschmaschinen und Trocknern zu bieten.

Jetzt machen wir es uns drinnen gemütlich. Gardinen, Kuscheldecken und die Wollpullis für Herbst und Winter kommen noch einmal in die Wäsche – dann kann’s richtig kalt werden.

Die passenden Waschmaschinen hat die Elektro-Fundgrube auf Lager. „Wir liefern alles vom Einsteigermodell bis hin zum Hightech- Waschvollautomat, schließen an und nehmen das Altgerät auf Wunsch auch gleich mit“, sagt Inhaber Klaus Thiel. Zu den Bestsellern zählt die TwinDos - Waschmaschine von Miele. Sie dosiert das Waschmittel zum jeweils optimalen Zeitpunkt selbst und erzielt so höchste Waschwirkung. „Außerdem lassen sich so gegenüber der manuellen Dosierung bis zu 30 Prozent Waschmittel einsparen“, sagt Klaus Thiel. Wenn der Platz in Küche oder Bad knapp ist: Die tiefengekürzten Waschmaschinen von Beko passen in die kleinste Nische.

Ebenfalls unverzichtbar im Herbst und Winter: Der Wäschetrockner. „Auch hier lässt sich mit den modernen Geräten viel Energie und Geld sparen“, sagt der Hausgeräte-Profi. Die Wärmepumpentrockner gehören nicht umsonst zur Königsklasse der Trocknergeräte. Durch ihre neuartige Technik und energiesparende Arbeitsweise ermöglichen sie die schonendste Trockenart – und mit Energieeffizienzklassen bis A+++ sind dauerhafte Einsparungen möglich.

Datenschutz