Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Ost Essen an Heiligabend
Anzeige
07:42 13.12.2018
Der Gänsebraten erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Foto: Pixabay.de

Zu Weihnachten freuen sich viele auf die gemeinsame Zeit mit der Familie und Freunden, doch auch auf das Essen wird viel Wert gelegt. 2014 wollten Marktforscher herausfinden, was die Deutschen zu Weihnachten am liebsten essen. Für mehr als ein Drittel der Befragten lag die Antwort in dem Klassiker Würstchen mit Kartoffelsalat.

Typischer Weise wird der Salat mit Speck zubereitet und zu den Würstchen gibt es Senf.

Für gut ein Viertel der Menschen darf es hingegen auch am Heiligabend schon etwas aufwändiger sein. Diese essen gerne Geflügel, beispielsweise einen leckeren Gänsebraten oder Weihnachtsente. Dieses Essen ist in der Zubereitung wesentlich aufwändiger als Würstchen mit Kartoffelsalat, dafür aber sehr lecker. Häufig werden zu dem Geflügel Kartoffelklöße mit Bratensoße und Rotkohl serviert. Wer es eher abwechslungsreich und gesellig mag, kann sich für Raclette entscheiden.


Ein Siebtel der Befragten bevorzugt das gemeinsame Sitzen um den Raclette-Grill, bei dem auf der Oberfläche gegrillt wird und unter der heißen Platte kleine Pfännchen nach Belieben befüllt werden können. Tatsächlich gibt es in gut sortierten Supermärkten speziellen Raclette-Käse, mit dem man den Pfanneninhalt überbacken kann. Entscheidet man sich für diese Form des Weihnachtsessens, sollten die Geschenke besser bereits im Voraus ausgepackt werden, denn hat sich die Familie erstmal um den Grill versammelt, kann das Speisen eine Weile dauern. lps/Bi


Hallo Taxi 3811: Vorbildlicher Service.
Hallo Taxi 3811: Vorbildlicher Service.

Allen Mitbewerbern zum Trotz – wie zum Beispiel dem Fahrdienst Moia – blickt die „Hallo Taxi 3811 GmbH“ auf ein sehr gutes Geschäftsjahr zurück. Speziell die Kundenzufriedenheit war enorm hoch. Das wurde auch an der Auszeichnung des Magazins „Focus Money“ deutlich. Focus Money wollte bundesweit wissen, welche Unternehmen mit den vorbildlichsten Fahrern glänzen?

Heraus kam, dass die Fahrerinnen und Fahrer von „Hallo Taxi 3811 GmbH“ das beste Fahr- und Serviceverhalten aller unter die Lupe genommenen Taxi-Anbieter zeigten. Das brachte der GmbH deutschlandweit die Top-Platzierung Nummer eins, vor einem Unternehmen aus Düsseldorf und Nürnberg.

„Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für das große Kundenvertrauen bedanken, das wir 2018 bekommen haben. Wir wünschen allen Kunden und Partnern der GmbH besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr“, sagt Geschäftsführer Sven-Marcus Fürst stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Sabine Ruiz Garcia (vorn) und Mitarbeiterin Miriam Kaiser freuen sich auf die Kunden in der Vorweihnachtszeit und halten besondere Preise bereit.
Sabine Ruiz Garcia (vorn) und Mitarbeiterin Miriam Kaiser freuen sich auf die Kunden in der Vorweihnachtszeit und halten besondere Preise bereit.

Schon immer war „Der Waschbär“ für seinen exzellenten Kundendienst bekannt. Seit 34 Jahren genießen die Kunden den einzigartigen, hauseigenen Kundendienst mit der ganz besonderen Note. Denn seit der Gründung 1984 kümmert sich das Unternehmen um die Inhaber Sabine und Emilio Ruiz-Garcia rasch zuverlässig und kompetent um die Kunden. Es bietet seinen Kunden den besonders persönlichen Service, den nur ein inhabergeführtes Unternehmen wie „Der Waschbär“ bieten kann. Denn hier sind alle Mitarbeiter mit Herzblut bei der Sache.

Selbstverständlich bei einem Gerätekauf ist die Lieferung, der Anschluss und die Entsorgung der Altgeräte kostenlos. Zu diesem Top-Service purzeln passend zur Weihnachtszeit dazu noch die Preise im Waschbären. Ob Sie einen Staubsauger, Herd, Backofen ,Waschmaschine oder eine Geschirrspülmaschine suchen, das Team vom Waschbären berät Sie gerne in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Sabine und Emilio Ruiz-Garcia und freuen sich mit dem ganzen Team auf Ihren Besuch beim Waschbären in der Seydlitzstr. 12/Ecke Vahrenwalder Straße.

Sabine und Emilio Ruiz-Garcia: „Wir wünschen unseren Kunden frohe Festtage , eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.“


2
/
2
Datenschutz