Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/6°heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd Immer mehr Pattenser besuchen in Arnum den EDEKA-Ladage-Frischemarkt an der Göttinger Straße
Anzeige
00:05 31.08.2020
Der Markt in Arnum ist gut zu erreichen. Vom Marktplatz in Pattensen bis zur Göttinger Straße 42 sind es etwa sechs Kilometer. 

Vom Marktplatz Pattensen bis nach Arnum an die Göttinger Straße 42 sind es mit dem Auto keine sechs Kilometer, die in zehn Minuten gefahren sind. Mit dem Fahrrad braucht der „normale“ Radler bei nahezu gleicher Streckenlänge 18 Minuten – Wegstrecken, die es lohnen das Ziel zu erreichen. Und das Ziel, das sind als Belohnung für den täglichen Einkauf die wunderbar zartschmelzenden und cremigen Eiskreationen, die es im EDEKA-Ladage-Frischemarkt an der Göttinger Straße 42 „rund um die Uhr“ zu naschen gibt. Als einer der ersten Supermärkte hat Stefan Ladage in seinem Frischemarkt innerhalb des Bistros ein Eiscafé integriert. „Da lohnt sich jeder Weg zu uns, aber ganz bestimmt der von Pattensen aus“, sagt Marktleiter Mohammad Eshghirad.

Edeka Ladage

Markt kommt bei den meisten sehr gut an

Doch nicht nur das Eis lockt immer mehr Pattenser nach Arnum. Wie schon beschrieben, ist die Wegstrecke zwischen den Nachbarorten kurz – so kurz, dass sich jeder Einkauf lohnt.

„Wir haben festgestellt, dass sich die Pattenser darüber freuen, dass sie eine Alternative zu den Angeboten vor ihrer Haustür haben“, sagt EDEKA-Ladage-Geschäftsführer Steffen Döring. Das Angebot der EDEKA-Gruppe hebe sich doch ein wenig in Qualität und Auswahl von den Mitbewerbern ab. Das gesamte Mitarbeiterteam in dem Markt setze alles daran, um den Kunden ein guter Partner und Nahversorger zu sein.

Cosmetik Institut Pattensen

Wer sich nach dem Einkauf eine kleine Belohnung machen möchte, der ist in dem Bistro Ladage gut aufgehoben. In diesen Sommertagen empfiehlt sich ein Platz im Außenbereich – bei kühleren Temperaturen laden bequeme Sitzmöbel in den Innenbereich ein.

Erstmalig in einem EDEKA-Ladage-Frischemarkt gibt es in einem Bistro leckere Eisspezialitäten. In Arnum sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistros darauf geschult, kreative Eisbecher zu gestalten, die mit jedem professionellen Eis-Café mithalten können. Nicht mithalten kann der Preis, denn der liegt mit nur 1 Euro pro Kugel weit unter den Preisen, die in den reinen Eis-Café zu zahlen sind. Entsprechend günstig sind auch die wundervollen Eisbecher, die die Bistro-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter „zaubern“.

Vanille-Eis – zum Dahinschmelzen

Zwei Genießer: Jana Wittschieber und Tarcan Ceil loben die EDEKA-Ladage-Eisbecher.
Zwei Genießer: Jana Wittschieber und Tarcan Ceil loben die EDEKA-Ladage-Eisbecher.

Wir wäre es zum Beispiel mit einem „Coppa Lamponi“ – Vanilleeis mit heißen Himbeeren und Sahne? Oder mit einem „Tutto Spaghetti“ – Vanilleeis, Erdbeersoße, weiße Schokoladenraspeln und Sahne? Oder mit einem „Coppa Amarena“ – gemischtes Eis mit Amarenakirschen und Sahne? Alle drei Variationen für nur 4,90 Euro.

Für nur einen Euro mehr, also für 5,90 Euro, gibt es folgende Leckereien: Der Spezialbecher „Joghurt Buon Giorno“ mit Joghurteis, Honig aus der Region, Naturjoghurt und Sahne oder der „Sommerbecher Coppa Estate“ mit weißem Schokoladeneis, frischen heimischen Erdbeeren plus Soße, Sahne und Krokant.

Das Highlight der Eiskreationen ist der „Coppa Ladage“. Hier mischen sich Haselnuss, Pistazie, Caramello, Keks, Eierlikör, Sahne und als i-Tüpfelchen Mandelkrokant zu einer mehr als verführerischen Variation.

Kein Wunder, das Namensgeber Stefan Ladage, Inhaber der Frischemärkte, schwärmt: „Dieser Becher ist einfach sensationell, da merkt man auch die Qualität unseres Eislieferanten, das ist absolute Spitzenqualität – ich kann das Eis absolut empfehlen.“

Gäste genießen Spezialitäten

Auch Jana Wittschieber und Tarcan Ceil waren voll des Lobes, als sie sich zu einer gemütlichen Pause im EDEKA-Ladage-Bistro einen ersten Eisbecher gönnten. Jana hatte sich für die klassisches Variante „Spaghetti-Eis“ entschieden, Tarcan konnte dem „Coppa Ladage“ nicht widerstehen. „Einfach fantastisch!“, lautete die einhellige Meinung der beiden „Leckermäuler“. Für beide steht fest: „Das war nicht der letzte Eisbecher, den wir hier gegessen haben.“ Ebenfalls äußerst lecker kommen die „Eisschokolade“ mit Vanille-Eis, Kakao und Sahne, sowie der „Eiskaffee“ mit Vanille-Eis, Kaffee und Sahne daher. Für nur 3,90 Euro eine herrlich süße Erfrischung in dieser Sommerzeit.

Rund um die Uhr Leckereien

„Das Bistro bietet natürlich weit mehr als nur Eis und Eis-Spezialitäten“, weiß Marktleiter Mohammad Eshghirad. „Ob morgens zum Frühstück, mittags zum Snack, nachmittags zum Kaffee und Kuchen oder zum Feierabend auf einen Burger- wir bieten eine komplette Speise- und Getränkekarte, die eine reichhaltige Auswahl vorhält. Darunter sind natürlich auch wöchentlich wechselnde Mittagstische sowie saisonal angepasste Speisen und Getränke.“ Ganz besonders möchte der Marktleiter auf eine „schnelle Erfrischung“ hinweisen: „Wir mixen aktuell alle nur erdenklichen Sorten hochwertige Obstsäfte mit sprudelndem Mineralwasser – total lecker.“ Zu dem Bistro gehört natürlich auch der Backshop, der alle Back- und Kuchenartikel zum Mitnehmen vorhält. Selbstverständlich auch alle Speisen und Getränke für zu Hause, das Büro oder einfach „To Go“. „Das geht natürlich super mit einer Eistüte oder einem Eisbecher in der Hand – so macht die Pause Spaß“, empfiehlt der Marktleiter.

■ Für Besucher ist das Bistro im EDEKA-Ladage-Frischemarkt von 6.55 bis 20 Uhr geöffnet. Warme Speisen gibt es bis 18 Uhr.

1
/
3
Datenschutz