Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd-West Augen und Sehkraft: Fit trotz schlechter Sicht- Dammtor Optik berät perfekt
Anzeige
15:20 11.02.2020
Eine 1-a-Adresse für alle Fragen rund um gutes Sehen ist die Dammtor Optik. Foto: Archiv
Dammtor Optik Krone GmbH
Piepenbring

Die Augen sind beim Autofahren besonders gefordert und beansprucht. Gerade jetzt im Winter und bei schlechtem Wetter ist gutes Sehen lebenswichtig. Rutschige Straßen, plötzliche Nebelbänke und die tieferstehende Sonne sind speziell im Winter für Autofahrer häufig alles andere als angenehme Zeiten - das Unfallrisiko steigt. Erst recht, wenn die Augen gerade in der dunklen Jahreszeit nicht mehr so recht mitmachen. Selbst wer tagsüber gut sieht, klagt oft in der Dämmerung über Schwierigkeiten. Die Unfallstatistik besagt: Autofahrer mit beeinträchtigtem Sehvermögen sind doppelt so häufig in Unfälle verwickelt. Vom Gesetzgeber gibt es nur einen vorgeschriebenen Sehtest für Führerscheinbewerber, der meistens mit dem 17. Lebensjahr absolviert wird. Danach wird oft über Jahre eine Überprüfung der Sehleistung vernachlässigt Viele Augenärzte haben sich heute davon befreit, eine exakte Messung der Sehleistung durchzuführen.
   

Autofahrt beansprucht die Augen teilweise extrem

Während der Autofahrt wird das gesamte visuelle System beansprucht. 90 Prozent der erforderlichen Informationen werden über die Augen wahrgenommen. Der Blickwechsel von Straße, Verkehrsschilder, fahrende Fahrzeuge und Fußgänger sowie Blick auf Tacho und Navigationssystem sind eine besondere Herausforderung für die Augen. Hinzu kommen unterschiedliche Wahrnehmung zwischen Tag und Nacht.

Viele Unfälle sind auf mangelnde Sehleistung zurückzuführen und das gilt nicht nur für Autofahrer, auch Fußgänger und Radfahrer sind betroffen, unabhängig vom Alter. Vielen Menschen fällt es gar nicht auf, dass sie nicht mehr richtig sehen können. Eine Zahnarztkontrolle ist heute für viele eine Selbstverständlichkeit. Dabei tut ein Sehtest noch nicht einmal weh.

Silvia Krone empfiehlt: „Lassen Sie Ihre Sehleistung testen“

Silvia Krone von der Dammtor Optik in Gehrden empfiehlt: „Lassen Sie Ihre Sehleistung bei uns überprüfen - das gilt auch für Nichtbrillenträger. Mit modernster Messtechnik ermitteln wir Ihre Werte bei Tag und bei Nacht.“ Eine spezielle Entspiegelung reduziert die Nachtblindheit und sorgt für sicheres Fahren.

Eine Brille ist heutzutage ein modisches Accessoire, das vielen sogar ein interessanteres Aussehen verschafft und mehr Lebensqualität bietet. Für die tiefer stehende, grelle Wintersonne empfiehlt die Dammtor Optik Sonnenbrillen mit polarisierenden Gläsern. Diese Sonnenschutzgläser schützen nicht nur vor UV-Strahlung sondern reduzieren die extreme Blendung. Polarisierende Brillengläser gibt es mittlerweile für jeden Kunden, ob Gleitsicht oder Einstärken - und selbstverständlich auch für Nichtbrillenträger.

Spezielle Gläser zum Autofahren

Für Gleitsichtbrillenträger gibt es spezielle Gläser zum Autofahren, die breitere Sehbereiche und dynamische Sehen zur schnelleren Objekterfassung und Reaktion bieten, als eine herkömmliche Gleitsichtbrille mit ihrem Sichtfeldeinschränkungen sowie einer speziellen Entspiegelung, die nachts blendungsfreier ist.

Null-Prozent-Finanzierung

Sie benötigen eine neue Brille, doch die nötigen finanziellen Mittel sind im Moment nicht vorhanden? Silvia Krone: „Wir haben eine Lösung für Sie und helfen Ihnen gerne. Bei der Dammtor Optik lassen sich Brillen oder auch Kontaktlinsen finanzieren und das zu null Prozent. Schauen Sie gerne unverbindlich vorbei.“ Dammtor Optik liefert Ihre Brillen selbstverständlich mit Zufriedenheitsgarantie.
   

■ Öffnungszeiten: Täglich durchgehend von 9 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr.

Schauen Sie gerne unverbindlich vorbei.

Stressfreies Parken vor der Tür ist ebenso möglich.

2
/
2
Datenschutz