Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region West Qualität und Service bestimmen das üppige Angebot
Anzeige
09:44 11.06.2019
Das Café Teufel ist eine 1-a-Adresse für Gehrdener Gemütlichkeit und Qualität. Fotos (4): Archiv
Kanzlei Obermeyer
Piepenbring
Anzeige

Café Teufel: Feiern jeglicher Art für bis zu 40 Personen möglich

Das „Café Teufel“ von Inhaberin Walburga Bähre erfreut sich schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit in der Gehrdener Fußgängerzone. Gemeinsam mit ihrem Bruder Thomas Feise sorgt die Inhaberin immer wieder für neue Akzente rund um Speisen und Getränke.

Die ersten Gäste finden sich im Café Teufel bereits kurz nach 8 Uhr an – wenn das Lokal öffnet. Die unterschiedlichen Frühstücksvarianten sind in Gehrden mehr als beliebt. Sehr viele Stammgäste genießen auch regelmäßig das tolle Angebot zum Mittagstisch im Café Teufel. Die Mischung passt, denn Walburga Bähre bietet neben Klassikern auch die moderne, leicht Küche an. Dazu zählen auch vegetarische und vegane Komponenten.

Edeka Ladage Gehrden

Antje Tygör bietet wunderschöne Artikel an – einfach mal reinschauen.
Antje Tygör bietet wunderschöne Artikel an – einfach mal reinschauen.

Jasmin Köster führt mit großem Erfolg ihr Geschäft „kein SCHÖNER Land“.
Jasmin Köster führt mit großem Erfolg ihr Geschäft „kein SCHÖNER Land“.

Im März dieses Jahres, ein knappes Jahr nach der Eröffnung, kamen auch Schuhe für Kinder hinzu. Dafür hat die Inhaberin ihr Geschäft im hinteren Bereich umgestaltet, sodass jetzt ein großzügiger Teil ausschließlich den Schuhen vorbehalten ist. Hier finden Eltern und Großeltern für den Nachwuchs eine hochwertige Auswahl in den Größen 18 bis 35 zu unterschiedlichsten Preisen. „Ich biete qualitativ hochwertige Schuhe an – vom Gummistiefel, über Erstläuferschuhe bis hin zu Sneakers und natürlich saisonale Schuhe.“

Neben dem Angebot von ökologischen, plastikfreien, fair gehandelten, recycelten und lokalen Produkten fertigt die Inhaberin mit viel Geschick wunderschöne Unikate und Kleinstserien aus Stoff und Papier. Somit ergibt sich ein sehr buntes Angebot an Baby- und Kindermoden, Stoffen und Nähzubehör sowie Papierwaren. Dazu kommen Taschen und Portemonnaies. Besonderheiten sind ausgefallene Stempel sowie Seifen für Männer. Authentische Produkte von kleinen vornehmlich deutschen Labeln ergänzen das Angebot.
 

Angelika Beensen ist die Expertin, wenn es um Tierfutter und Zubehör geht.
Angelika Beensen ist die Expertin, wenn es um Tierfutter und Zubehör geht.

„Ammon“ nach wie vor eine erste Adresse

Seit nunmehr fast 70 Jahren gehört das Fachgeschäft Ammon zum festen Bestandteil der Einzelhändler in Gehrden. Und noch immer erfreut sich das Haus einer großen Beliebtheit bei den Kunden. Bereits rund zehn Jahre ist es her, seit Antje Tygör, ehemalige Mitarbeiterin der Familie Ammon, das Geschäft übernahm und mit großem Erfolg in die Zukunft führte. Inzwischen sind auch sehr erfolgreich die Paketdienste UPS und DPD in das Geschäft integriert.

Schöne und nützliche Dinge in großer Auswahl

Antje Tygör bietet viele schöne Produkte, die nur darauf warten, das eigene zu Hause zu verschönern. Traditionell gut aufgestellt ist das Geschäft mit hochwertiger Haushaltsware, Wohnaccessoires, Heimtextilien, Geschirr sowie vielen mehr. Ein Großteil der Produkte stammt aus den skandinavischen Ländern, vorwiegend aus Dänemark. Es würde den Rahmen sprengen, alle Produkte, die das Fachgeschäft bietet, aufzuzählen. „Am besten die Gehrdener schauen einfach vorbei“, wirbt Antje Tygör.

2
/
2
Datenschutz