Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/2°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd Die „Gänse außer Haus“ starten: Café Anno am Marktplatz in Pattensen
Anzeige
10:56 26.10.2020
Marc Kretzschmar sorgt mit seinen „Fliegenden Gänsen“ für große Freude bei den Empfängern.

Marc Kretzschmar, Gastronom und Chef des Café Anno in Pattensen, versucht immer wieder, die positiven Dinge, die sein Beruf mit sich bringt, zu sehen – auch in schwierigen Zeiten. Während nicht wenig Berufskollegen oftmals aus dem Klagen und Jammern - aktuell auch durchaus berechtigterweise – nicht mehr herauskommen, packt Marc Kretzschmar ein paar neue, aber auch gut funktionierende „alte“ Ideen aus und blickt nach vorne. Eine „alte“ Idee ist schon Tradition: „Die Gänse fliegen wieder!“. Das ist sinnbildlich gemeint und beschreibt die Gänse außer Haus, die das Café Anno nun ab sofort auf Vorbestellung wieder anbietet. Das Federvieh wird dabei selbstverständlich direkt zum Besteller geliefert. „Wir fliegen zwar nicht, aber meine Mitarbeiter und ich, wir schnappen uns die Gans mit den Beilagen quasi aus unserer Küche, setzen uns ins Auto und liefern das Essen direkt beim Besteller ab“, beschreibt der Gastronom die Vorgehensweise.

Edeka Ladage

„Wir müssen zu den Kunden kommen!“

Hatte die Lieferung des Gänseessens in den vergangenen Jahren eher einen Servicecharakter, so ist dies in diesem Jahr ein wenig anders. Marc Kretzschmar: „Die Coronapandemie schreckt leider auch aktuell noch viele Gäste ab, ein Restaurant zu besuchen, obwohl die Lokale alle ein Höchstmaß an Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen realisiert haben, teilweise höher als es der Gesetzgeber verlangt.“ Und deshalb sieht der Pattenser in der Lieferung der Gänsebraten auch die Chance, kurz mit den Gästen, oftmals Stammgäste, ins Gespräch zu kommen. „So halten wir den Kontakt, zeigen, dass wir uns Gedanken machen, wie wir unsere Leistungen auch in dieser Pandemiezeit unseren Gästen anbieten können. Da kommen oftmals ganz tolle Gespräche heraus, und nicht selten können wir unsere Gäste auch davon überzeugen, uns doch einmal wieder zu besuchen, um bei uns im Lokal, lecker zu essen.“

Gänsebegleiter sind Rotkohl und Kartoffelklösse

Die „Gans außer Haus“. Wird begleitet von Kartoffelklößen, Rotkohl, Sauce und Bratapfel. Komplett für nur 60 Euro (bis zu fünf Personen werden satt) auf den Tisch der Kunden geliefert.

Marc Kretzschmar beschreibt seine Gänseaktion so: „Damit auch im Kreis der Familie das Weihnachtsfest oder auch das Familienessen stattfindet, haben wir unser Liefergebiet ausgedehnt, viele Fahrer für die Weihnachtstage engagiert, und das Küchen team ist hoch motiviert die leckeren Gänse zuzubereiten. Wir sind startklar die Gänsezeit kann beginnen.

Gute das wir schon mit langer Tradition zur Weihnachtszeit liefern. In diesem Jahr haben wir sicherlich einen besonderen Auftrag unseren Gästen für bekannten „Fliegenden Gänse aus dem ANNO“ ins Haus zu bringen. Streng nach den Vorschriften liefern wir die verzehrfertigen Gänse mit Beilagen direkt zu unseren Gästen ins Haus.

Tranchier-Anleitung. Auch eine Anleitung für das Regenerieren der Gans legen wir bei. So können auch nur zwei Personen sich eine Gans bestellen und über zwei Tage genießen. Das ist zwar nur ein kleiner Trost für Ehepaare, deren Kinder aus welchen Gründen auch immer nicht zu Besuch kommen können, aber ein Trost, der richtig lecker schmeckt – natürlich auch den kinderlosten Paaren.

Wenn dann unsere Fahrer an den Weihnachtstagen an den Türen klingeln und die Gänse ausliefern, müssen wir dieses Jahr auf ein warmherziges Lächeln verzichten, die Maske verhindert es leider. Doch ich garantiere allen, dass sich das Lächeln nur hinter der Maske versteckt und da meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Augen strahlen, wird so das sichtbare Lächeln mehr als ersetzt.“

So können Sie Ihre Gans bestellen! Telefonisch: 05101-585399, über unsere Homepage: www.anno-gastronomie.de oder per E-Mail info@anno-gastronomie.de – noch besser: Einfach im ANNO rumkommen Marktplatz 3, Pattensen, und am Tresen bestellen – oder doch vor Ort genießen.
      

3
/
3