Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Ost Bäder und Heiztechnik aus Meisterhand
Anzeige
15:54 07.02.2019
Vanessa Meysing und Manfred Meyer bieten in dem Meisterbetrieb individuelle Beratung und einen kompetenten Service rund um Badsanierung und Heiztechnik.

Als Vier-Mann-Betrieb ist Manfred Meyer 1998 am Klein-Buchholzer-Kirchweg mit seiner Heizungs- und Sanitärfirma gestartet. Im vergangenen Jahr hat er der wachsenden Auftragslage und steigenden Mitarbeiterzahlen Rechnung getragen und ist mit seinem Unternehmen in den Nachbarstadtteil Buchholz umgezogen.

In den modernen Räumen in der Lenbachstraße 14a bietet er gemeinsam mit der Heizungsbau- und Installateurmeisterin Vanessa Meysing und einem fünfzehnköpfigen Team unter anderem die Sanierung und Renovierung von Bädern, berät aber auch zur Modernisierung, Optimierung und Erneuerung von Heizungsanlagen.

Für die Kunden dürfte am neuen Standort vor allem ein rund 70 Quadratmeter großer Showroom interessant sein, in dem Bad & Wärme künftig die neuesten Generationen attraktiver Bäder und Gestaltungsideen präsentieren wird.


Für Nachwuchs an Handwerkern ist gesorgt

„Wir sind in Bothfeld buchstäblich aus den Nähten geplatzt, brauchten mehr Platz für Beratung und Buchhaltung“, sagt Gas- und Wasserinstallateurmeister Manfred Meyer, der sich mit dem Ausbildungsbetrieb für den Handwerkernachwuchs stark macht.

Bestes Beispiel dafür, dass es gelingen kann, junge Menschen für das Handwerk zu begeistern, ihnen eine solide Ausbildung und damit eine gute Zukunftsperspektive zu bieten, liefert bei Bad & Wärme Vanessa Meysing. Die junge Frau hat ihren Beruf in Meyers Unternehmen von der Pike auf gelernt und kürzlich als Heizungsbau- und Installateurmeisterin abgeschlossen.

Tolle Badideen und 1-a-Service rund um Heizung und Sanitär

Mit dem kompetenten Team von Bad & Wärme wird aus dem Siebzigerjahre-Badezimmer eine freundliche Wohlfühloase.
Mit dem kompetenten Team von Bad & Wärme wird aus dem Siebzigerjahre-Badezimmer eine freundliche Wohlfühloase.

Sie planen Ihr Wohlfühlbad oder eine energieeffiziente Heizungsanlage? Der Buchholzer Meisterbetrieb Bad & Wärme unterstützt Sie dabei. Ob Badsanierung oder Heizungsoptimierung – das Mitarbeiterteam rund um den Gas- und Wasserinstallateurmeister Manfred Meyer und die Heizungsbau- und Installateurmeisterin Vanessa Meysing bietet den Kunden den kompletten Service aus einer Hand.

Die vier Säulen von zwanzig Jahren Erfolg sind Zuverlässigkeit, Serviceorientierung, Innovation und eine kundennahe Beratung. Um eine Badsanierung möglichst reibungslos durchzuführen, kooperieren beide mit kompetenten, langjährigen Partnern verschiedenster Gewerke. „Angebot, Terminabsprache und Durchführung laufen in unserem Unternehmen zusammen, so dass der Kunde einen Ansprechpartner hat und später auch nur eine einzige übersichtliche Rechnung bekommt“, sagt der staatlich geprüfte Sanitärtechniker Manfred Meyer, der zur Modernisierung vorhandener Bäder individuelle Lösungen anbietet. In der eigenen Ausstellung, in der auch Arbeiten der Tischlerei Oelze zu sehen sein werden, können Interessierte in Kürze erste Ideen zur Einrichtung und Ausstattung ihres Traumbades sammeln. Darüber hinaus zeigen die Experten jedes Bad mit Umbaubeispielen in hochmoderner 3D-Perspektive und ermöglichen so einen optimalen visuellen Ausblick ins neue Wohlfühlbad.

Heizen mit erneuerbaren Energien

Zum Leistungsportfolio des Unternehmers zählt außerdem die Heizungsmodernisierung. Als Energieberater des Handwerks geben Manfred Meyer und Vanessa Meysing Tipps zur energetischen Sanierung von Privathäusern. „Auf Wunsch wird die vorhandene Anlagentechnik auf den Prüfstand gestellt“, sagt Manfred Meyer, der Interessenten über die Vorteile von Solaranlagen als ausbaufähige Basis für Energiesparmaßnahmen mit enormem Einsparpotenzial informiert und die wirtschaftlich vorteilhaftesten Heizsysteme für Öl, Gas, Pellets, Holz, Solar und Erdwärme präsentieren kann.

■ Weitere Informationen gibt es bei Bad & Wärme unter Telefon (05 11) 6 47 90 83 und im Internet auf badundwaermeplus.de.

1
/
4
Datenschutz