Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/1°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover

Home
Anzeige
13:56 23.04.2021
Matthias Fiebeck, Leiter der LVM-Versicherungsagentur an der Schmiedestraße 18

Die LVM-Vermögensverwaltung nimmt Kunden Berührungsängste. Sparformen mit einer attraktiven Rendite sind in Zeiten des Niedrigzinses Mangelware. Einen Ausweg aus dieser schwierigen Lage bieten Investmentfonds. Allerdings rufen diese vielfach noch Berührungsängste aus.


"Leichter Einstieg in die Geldanlage!"


Das Themenfeld Börse wirkt auf den ersten Blick häufig unübersichtlich. Zudem biete ich auch Kunden ohne große Aktienmarktkenntnisse die Möglichkeit, entsprechende Renditechancen zu nutzen. Genauso eignet sich diese Form der Geldanlage für die, die schlicht keine Lust haben, sich um die stete Pflege ihres Kapitals zu kümmern.

Degussa Goldhandel GmbH

Wesentliche Fragen sind hier, wie lange der Kunde ungefähr sein Geld anlegen möchte, auf welche Rendite er aus ist und wie viel Risiko er dafür eingehen möchte. Neuerdings macht die LVM sogar eine rein nachhaltige Geldanlage möglich. Ist die Wahl für eine von fünf möglichen Strategien gefallen, kümmert sich ab da ein Team aus unseren Finanzexperten um alles Weitere. Voraussetzungen auf Seiten des Kunden sind ein Anlagehorizont – je nach Strategie – von mindestens drei bis sieben Jahren und ein Startkapital von mindestens 10 000 Euro. Interessierte berate ich gern in der LVM-Versicherungsagentur an der Schmiedestraße.


Marek Triene, Geschäftsführer, Immobilien am Maschsee Grundbesitzhandel GmbH
Marek Triene, Geschäftsführer, Immobilien am Maschsee Grundbesitzhandel GmbH

Im Bereich privates Wohnen rate ich aktuell zur Sondierung und dazu, je nach Budget mit 30 Prozent Eigenkapital nach einer privat genutzten Immobilie zu suchen. Am Markt beobachten wir aktuell ein hohes Kaufpreisniveau, welches vor dem Hintergrund der aktuellen Baugenehmigungen nicht günstiger werden sollte – vor allem auch durch die gestiegenen Baupreise aufgrund der bautechnischen Verordnungen. Anders sieht es aus bei den Anlageimmobilien mit Vermietungs- und Verpachtungsabsicht.


"Die Immobilie ist ein wichtiger Baustein der Vorsorge zu jeder Zeit und in jedem Alter."


Klassische Mehrfamilienhäuser sind momentan am oberen Preisniveau angekommen. Die gewerbliche Immobilie dagegen, beispielsweise im Büro- und Beherbergungsbereich, ist zurzeit preislich hochattraktiv und hat sich im aktuellen Markt mit Corona volantiler gezeigt. Für gewerbliche Anlageimmobilien gilt – anders als beim privaten Wohnen – die Tilgung so hoch wie möglich zu halten, um möglichst schnell Verbindlichkeiten zurückzuführen.

Bei den Anlageimmobilien zum privaten Wohnen ist es eher ratsam, in Höhe der Abschreibungen zu tilgen, um die Liquidität für energetische Investitionen im Auge zu behalten.


Michael Sommer, Inhaber, VON POLL COMMERCIAL Hannover
Michael Sommer, Inhaber, VON POLL COMMERCIAL Hannover

Immobilien in Deutschland gelten für Anleger weiterhin als sehr sicheres und attraktives Investment. Insbesondere sind Mehrfamilienhäuser in Großstädten, aber auch in mittleren Städten, bei Investoren aufgrund der noch guten Renditen stark gefragt. Gerade diese Immobilien-Investments beweisen sich selbst in der aktuellen Situation als überaus krisenfest und gelten mehr denn je als wertstabile Geldanlage.


"Immobilien sind weiterhin das richtige Investment!"


Es zeichnet sich ungeachtet des gesamtwirtschaftlichen Abschwungs noch immer eine hohe Nachfrage ab. Das anhaltend niedrige Zinsniveau trägt ebenfalls dazu bei. Für Verkäufer bietet sich dadurch nach wie vor die Gelegenheit, lukrative Verkaufserlöse für Ihre Immobilie zu erzielen. Durch unser hervorragendes Netzwerk, unseren über 350 VON-POLL-Standorten sowie unserer ausgezeichneten Kontakte zu Eigentümern als auch Investoren ist es uns möglich, Angebot und Nachfrage auch ohne öffentliche Vermarktung zielgerichtet zusammen zu bringen.


Oliver Blättgen, Certified Financial Planner
Oliver Blättgen, Certified Financial Planner

Für meine Kunden stelle ich robuste Portfolios zusammen, die nachhaltig Krisenzeiten überstehen. Diese Portfolios sind so angelegt, dass mit ihnen eine Reserve geschaffen wird, auf die man jederzeit zurückgreifen kann.

Eine gute Finanzplanung muss eine Vielzahl von Aspekten einbeziehen und sinnvoll verknüpfen. Ähnlich wie eine erfolgreiche Fußballmannschaft, in der alles ineinandergreift und perfekt abgestimmt ist. Das Ziel ist der Erfolg. Im Vordergrund steht immer der Kapitalerhalt. Das gilt auch für erfolgreiche Anlagestrategien. In Krisenzeiten wird die Abwehr gestärkt. Um langfristig erfolgreich zu sein, benötigt man aber auch offensive Anlageformen. Meine Kunden werden von mir präzise analysiert und aus ihren Zielen bilde ich ein maßgeschneidertes Portfolio. Ob sie nun Kapital erhalten, weiter ausbauen oder langfristig aufbauen möchten.


"Die nachhaltigsten Finanzlösungen für Ihre persönlichen Ziele!"


Ich sehe mich als Moderator oder Coach, um die Vorstellungen des Kunden in eine renditeorientierte und gleichzeitig nachhaltige Anlagestrategie umzusetzen. Wichtig ist, dass der Kunde immer genügend Liquidität aufweisen kann, um seine Handlungsfreiheit zu sichern und zu erhalten.

2
/
2